Hinspiel im Halbfinale , VEU in Salzburg zu Gast

Am Dienstag trifft die VEU Feldkirch im Hinspiel des Halbfinales um den nationalen Meistertitel auf die Red Bull Hockey Juniors. Die Salzburger haben sich mit fünf Siegen in Folge in der Alps Hockey League so richtig warm geschossen für das erste Halbfinalspiel gegen die VEU Feldkirch.

Auch die beiden Begegnungen in der Alps Hockey League Saison gingen mit Siegen der roten Bullen zu Ende. Einer knappen Auswärtsniederlage im Oktober folgte eine deutliche Heimniederlage am vergangenen Doppelwochenende.

Das große Plus der Jungbullen ist ihre große Kadertiefe und die eisläuferischen Fähigkeiten der Akademiespieler. Die Qualität im Kader hat die Mozartstädter zuletzt mit einer Siegesserie bis auf Rang Vier der Tabelle nach vorne gespült. Klappt die Chancenauswertung besser als in den letzten Partien und steht man sicher in der Defensive sollten aber auch die Chancen für die Feldkircher gut stehen die Salzburger zum ersten Mal zu knacken. Speziell Auswärts sind die Feldkircher eines der besten Teams der Liga.Nur zwei Tage später steigt das Rückspiel in Feldkirch.

 

EC Red Bull Hockey Juniors – VEU Feldkirch

Halbfinale Hinspiel

Salzburg, Eisarena , Dienstag 22.01.2019, 19:15h

 

VEU Feldkirch  – EC Red Bull Hockey Juniors

Halbfinale Rückspiel

Feldkirch, Vorarlberghalle , Donnerstag 24.01.2019, 19:30h