VEU startet am Wochenende ersten Roadtrip der Saison

Mit einem Doppeleinsatz am Wochenende geht es nach dem Derby gegen den Bregenzerwald erstmals in die Fremde für die Mannschaft von Patric Lefebvre.


Am Samstag steht man dem Farmteam des EC KAC gegenüber. Die Klagenfurter stehen nach zwei Runden noch ungeschlagen da und nehmen derzeit Tabellenplatz Zwei ein. Mit Auswärtssiegen bei Meister Laibach und dem Österreichmeister Red Bull Juniors, haben die Klagenfurter eindrücklich bewiesen das sie ein sehr ernst zu nehmender Gegner sind.


Bei den Rotjacken steht mit Dennis Sticha ein ehemaliger Mannschaftskamerad von Puschnik und Co im Kader. 


Will man in Kärnten eine Chance auf Punkte haben, wird man jedenfalls anders auftreten müssen wie im ersten Drittel gegen den ECB. Die Lindwurmstädter werden aber sicher alles daran setzen im ersten Heimspiel der Saison den dritten Sieg in Folge zu feiern.

Keine 24 Stunden später messen sich die Montfortstädter dann mit dem amtierenden AHL Meister Laibach.


EC KAC II - VEU Feldkirch
Klagenfurt, Stadthalle, Samstag 21.09.2019, 19:30h