VEU startet Saisonkarten Vorverkauf

 

Am 15. September startet die neue Saison der Alps Hockey League mit einem Auswärtsspiel der VEU beim neuen Team aus Mailand, bereits am Dienstag, 18. September kommt es in der Vorarlberghalle zum ersten Heimderby gegen den EHC Bregenzerwald.

Die organisatorische Vorarbeit für die Saison 2018/19 - vor allem im Hinblick auf aktuelle und zukünftige Vereinsstrukturen - gestaltete sich nicht einfach. Wir bitten Sie, liebe Saisonkartenbesitzer, Freunde und Fans der VEU daher um Nachsicht, dass dadurch bei einigen von Ihnen der Eindruck einer unklaren Situation entstanden ist. Nun ist der Blick aber nach vorne gerichtet, die dritte Auflage der starken, sportlich hoch attraktiven Alps Hockey League steht vor der Tür. Und wir hoffen sehr, dass wir dabei wieder auf Ihre treue Unterstützung zählen dürfen - als Käufer einer Saisonkarte und durch möglichst viele Besuche in der Vorarlberghalle.

Der Kader, mit dem wir in die Saison starten, sieht aktuell so aus: 
Tor: Alex Caffi, Dominic Divis (Neuzugang), Simeoni Kyllönen

Abwehr: Steven Birnstill, Josi Riener, Sven Grasböck, Lucas Loibnegger, Patrick Ratz, Gregor Pilgram (Neuzugang)

Sturm: Dylan Stanley, Martin Mairitsch, Christoph Draschkowitz, Diethard Winzig, Stefan Wiedmaier, Kevin Puschnik, Smail Samardzic, Daniel Fekete, Niklas Geringer, Benjamin Kyllönen

An weiteren Verstärkungen und Ergänzungen wird gearbeitet, ebenso an der Verpflichtung eines Cheftrainers, nachdem sich Michael Lampert nach Jahren der Doppelbelastung wieder auf die sportliche Leitung konzentrieren wird.Die AHL besteht, wie in der letzten Saison, aus 17 Mannschaften. Nach dem Ausscheiden des Südtiroler Teams aus Neumarkt kommt mit Mailand ein attraktiver Verein aus Italien dazu.

Der Modus für den Grunddurchgang sieht 20 Heimspiele für die VEU vor, je eines gegen die anderen 16 Teams der Liga sowie zusätzliche Heimspiele gegen Lustenau, Bregenzerwald, Kitzbühel und Gröden.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns in dieser starken Liga wieder durch den Kauf einer Saisonkarte unterstützen und wir Sie bei möglichst vielen Heimspielen in der Vorarlberghalle begrüßen dürfen.

Das Saisonkarten Bestellformular können Sie hier downloaden.