VEU startet mit Heimspiel gegen den EC Bregenzerwald in Österreichische Meisterschaft

Am Donnerstag steigt für die VEU das erste Spiel im Rahmen der Österreichischen Meisterschaft der AHL. Die Feldkircher treffen im Heimspiel auf den EC Bregenzerwald, der zusammen mit dem EHC Lustenau und den Montfortstädtern zur Gruppe West gehört.


Mehr Hintergrundinfos zum Spielplan der Nationalen Meisterschaft, dem Modus und den Durchführungsbestimmungen folgen demnächst über Homepage und Facebook.


Gegen den EC Bregenzerwald starten die Cracks von Trainer Patric Lefebvre in das Rennen um den Österreichischen Meistertitel der AHL. Nach dem erfolgreichen und vielversprechenden Start in die Alps Hockey League gegen Vizemeister Pustertal gehen die VEU Cracks mit breiter Brust ins Derby gegen den ECB. Fehlen wird dem Headcoach weiterhin Niklas Gehringer, der an einer Rückenverletzung laboriert.

Gratis Ausschank von Glühwein, Glühmost und Punsch von Transgourmet
Eine Tolle Aktion für die Fans hat sich VEU Sponsorenpartner Transgourmet einfallen lassen. der Allroundpartner für die Gastronomie schenkt beim Derby jeweils 20 Liter Glühwein, Glühmost und Punsch gratis aus. Solange der Vorrat reicht können sich die Eishockeyfans vor dem Spiel, beim Bierstand vor der Vorarlberghalle mit den köstlichen Heißgetränken auf den heißen Tanz am Eis einstimmen.


Trainer und Spieler stellen sich wieder den Fragen der Fans
Nach dem Derby wird es wieder im für alle geöffneten VIP Club ein Interview mit Trainer Patric Lefebvre und VEU Cracks geben. Eine tolle Gelegenheit für die Fans aus erster Hand Infos zu bekommen und direkt Fragen an Coach und Spieler zu richten. Bei der ersten Auflage nach dem Auftaktsieg nutzten einige Fans den Anlass auch für Erinnerungsfotos mit den VEU Protagonisten.


Saisonkarten sind auch für Spiele der Österreichischen Meisterschaft gültig


VEU Feldkirch - EC Bregenzerwald
Feldkirch, Vorarlberghalle, Donnerstag 19.09.2019, 19:30h