News


Die VEU Feldkirch darf den ersten Neuzugang für die kommende Saison begrüßen. Mit Philipp Koczera kehrt ein alter Bekannter zurück. Der 25-jährige Stürmer hat bereits in der Saison 2014/15 insgesamt 25 Spiele für die VEU absolviert und wechselt nun vom EHC Lustenau, wo er die letzten beiden Saisonen gespielt hat, in die Montfortstadt. Für Lustenau absolvierte Koczera insgesamt 95 Spiele und erzielte dabei 77 Punkte (21 Tore, 56 Assists). Für die VEU ist Koczera in jedem Fall eine wichtige Verstärkung im Offensivbereich, zumal er eisläuferisch sehr stark ist und...

Topstories


Bei der VEU Feldkirch gibt es die ersten Weichenstellungen für die nächste Saison, insbesondere auch für den Nachwuchsbereich, der in den...

Herzlichen Glückwunsch an den HK SZ Olimpija Ljubljana
zum Meistertitelin der Alps Hockey League Saison 18/19
(Foto: Eva Brili Grebenar)

Uns hat die traurige Nachricht erreicht, dass unser ehemaliger Spieler Sylvain Gauthier am 21. März im Alter von 47 Jahren verstorben ist. Gauthier...